In anderen Sprachen: English Français 한국어 Русский 中文

Spidertron

From Official Factorio Wiki
Jump to: navigation, search
Spidertron.png
Spidertron

Spidertron entity.png

Bauplan

Time.png
10
+
Efficiency module 3.png
2
+
Exoskeleton.png
4
+
Portable fusion reactor.png
2
+
Low density structure.png
150
+
Radar.png
2
+
Raw fish.png
1
+
Rocket control unit.png
16
+
Rocket launcher.png
4
Spidertron.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
10.5k
+
Copper plate.png
7.2k
+
Electric engine unit.png
120
+
Iron plate.png
1.1k
+
Plastic bar.png
1.9k
+
Processing unit.png
516
+
Raw fish.png
1
+
Steel plate.png
580

Bauplan

Time.png
10
+
Efficiency module 3.png
2
+
Exoskeleton.png
4
+
Portable fusion reactor.png
2
+
Low density structure.png
150
+
Radar.png
2
+
Raw fish.png
1
+
Rocket control unit.png
16
+
Rocket launcher.png
4
Spidertron.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
12.1k
+
Copper plate.png
10.3k
+
Electric engine unit.png
120
+
Iron plate.png
2.1k
+
Plastic bar.png
8.9k
+
Processing unit.png
516
+
Raw fish.png
1
+
Steel plate.png
580

Kartensymbol

Spidertron map icon.png

Lagerplätze

80

Trefferpunkte

3000

Widerstand

Säure: 0/70%
Electric: 0/70%
Explosion: 20/75%
Feuer: 15/60%
Aufprall: 50/80%
Lasertechnik: 0/70%
Physisch: 15/60%

Ausrüstungsgittergröße

10×6

Stapelgröße

1

Reichweite

Spidertron Raketenwerfer: 36

Feuerrate

Spidertron Raketenwerfer: 1/s

Munition

Rocket.png
Explosive rocket.png
Atomic bomb.png

Abbauzeit

1

Prototyp-Typ

spider-vehicle

Interner Name

spidertron

Erlaubte Ausrüstungsgegenstände

Portable solar panel.png
Portable fusion reactor.png
Energy shield.png
Energy shield MK2.png
Personal battery.png
Personal battery MK2.png
Personal laser defense.png
Discharge defense.png
Exoskeleton.png
Personal roboport.png
Personal roboport MK2.png
Nightvision.png
Belt immunity equipment.png

Benötigte Technologien

Spidertron (research).png

Produziert von

Assembling machine 1.png
Assembling machine 2.png
Assembling machine 3.png
Player.png

Das Spidertron ist ein universelles Fahrzeug für unebenes Gelände, das erst spät freigeschaltet wird. Zusammen mit dem Auto und dem Panzer ist es einer der drei Fahrzeuge in Factorio, das nicht auf Schienen fährt. Es ist mit vier schnellen Raketenwerfern ausgestattet, die manuell oder automatisch schießen. Es kann manuell gesteuert werden oder mit der Spidertron-Fernbedienung. Auch hat es ein Ausrüstungsgitter, welches alle Ausrüstungmodule akzeptiert. Die Beine werden von Fließbändern beeinflusst, was mit einem Fließbandimmunitätsausrüstung im Ausrüstungsgitter verhindert werden kann.

Der Name und die Farbe können geändert werden. Dabei ist die Farbe unabhängig von der des Spielers. Diese Farbe und der Name werden bei allen verbundenen Spidertron-Fernbedienungen angezeigt. Zusätzlich können im Inventar des Spidertron Logistikanfragen und automatische Abfallfilter eingerichtet werden, ähnlich wie im Spieler-Inventar, so dass das Fahrzeug automatisch von Logistikrobotern versorgt wird.

Beim Abbauen bleiben die Module in seinem Ausrüstungsgitter, sein Name, seine Farbe und die Logistikanforderungen erhalten, aber die Gegenstände aus dem Inventar gelangen in das Inventar des Spielers und bleiben nicht im Fahrzeug.

Kampf

Die vier Spidertron-Raketenwerfer arbeiten im "Kettenmodus", der ein schnelles Abfeuern von Raketen auf Feinde ermöglicht. Man kann einstellen, dass automatisch geschossen wird, unabhängig davon, ob sich ein Spieler im Spidertron befindet. In das Ausrüstungsraster können weitere Verteidigungsmöglichkeiten eingesetzt werden, beispielsweise können Energieschilde ausgerüstet werden, um seinen Schutz zu erhöhen, und für höheren Schaden kann die Persönliche Laserverteidigung verwendet werden. Die Ausrüstungsmodule des Spidertron werden zusätzlich zu den Modulen verwendet, die ein im Spidertron befindlicher Spieler möglicherweise in seiner eigenen Hochleistungsrüstung ausgerüstet hat.

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit hängt, anders als beim Auto oder dem Panzer nicht vom Untergrund ab. Aufgrund der Art, wie sich das Spidertron bewegt, schwankt die Geschwindigkeit immer etwas und es erreicht nicht dauerhaft die Spitzengeschwindigkeit. Die Geschwindigkeit kann mit Exoskeletten erhöht werden, wenn sie ins Ausrüstungsgitter gelegt werden. Es passen maximal 5 Exoskelette in das Raster. Die Geschwindigkeiten in der Übersicht:

Ausrüstung Spitzengeschwindigkeit
Normal ~46
1 Exoskelett ~57
2 Exoskelette ~68
3 Exoskelette ~85
4 Exoskelette ~90
5 Exoskelette ~102

Trivia

  • Das Spidertron wurde zum ersten Mal in den Friday Facts #120 erwähnt, es wurde jedoch nicht in das Spiel eingeführt und erschien nicht auf der Roadmap. Nach FFF #120 wurde das Spidertron gelegentlich in anderen Friday Facts wie FFF #200, FFF #315 und FFF #330 versteckt. Allerdings wurde das Spidertron nach seiner ersten Erwähnung nicht weiter entwickelt: "Than maybe he felt FFF was too short that week, so he made the gif, and it was not touched ever since"("Dann hatte er vielleicht das Gefühl, dass FFF in dieser Woche zu kurz war, also machte er das Gif, und es wurde seitdem nicht mehr angerührt").[1] Es wurde dann in Version 1.0.0 als Überraschungsfeature eingeführt, mehr als 4 Jahre nachdem es zum ersten Mal angeteasert wurde.[2]
  • Das Spidertron ist der einzige Gegenstand im Spiel, der rohen Fisch als Zutat für die Herstellung benötigt. Es ist unbekannt, warum dies der Fall ist.

Galerie