In anderen Sprachen: English Русский 中文

Persönlicher Roboterhangar

From Official Factorio Wiki
Jump to: navigation, search
Personal roboport.png
Persönlicher Roboterhangar

Personal roboport preview.gif

Bauplan

Time.png
10
+
Advanced circuit.png
10
+
Battery.png
45
+
Iron gear wheel.png
40
+
Steel plate.png
20
Personal roboport.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
125
+
Battery.png
45
+
Copper plate.png
50
+
Iron plate.png
100
+
Plastic bar.png
20
+
Steel plate.png
20

Bauplan

Time.png
10
+
Advanced circuit.png
10
+
Battery.png
45
+
Iron gear wheel.png
40
+
Steel plate.png
20
Personal roboport.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
160
+
Battery.png
45
+
Copper plate.png
120
+
Iron plate.png
200
+
Plastic bar.png
40
+
Steel plate.png
20

Stapelgröße

20

Maße

2×2

Energieverbrauch

2 MW (elektrisch)

Roboter-Aufladungsrate

2×1.0 MW (elektrisch)

Aufladungsrate des internen Speichers

3.5 MW (elektrisch)

Eingesetzt in

Modular armor.png
Power armor.png
Power armor MK2.png
Spidertron.png

Roboterlimit

10

Ladestationen

2

Energiekapazität

35 MJ (elektrisch)

Konstruktionsbereich

30×30 Kacheln

Prototyp-Typ

roboport-equipment

Interner Name

personal-roboport-equipment

Benötigte Technologien

Personal roboport (research).png

Produziert von

Assembling machine 1.png
Assembling machine 2.png
Assembling machine 3.png
Player.png

Verbraucht von

Personal roboport MK2.png

Der persönliche Roboterhangar ermöglicht es dem Spieler wie ein mobiler Roboterhangar aufzutreten, sofern er in der aktuell ausgerüsteten Rüstung oder im Spidertron ausgerüstet ist. Er kann über einen Schalter in der Aktionsleiste ein- und ausgeschaltet werden. Der interne Energiepuffer des Roboterhangars muss zu mindestens 20% gefüllt sein, damit Bauroboter aktiv werden. Sie werden auch verwendet, um die aufgerüstete Version von sich selbst zu erstellen, den persönlichen Roboterhangar 2, der eine höhere Anzahl von Robotern bietet.

Wenn der persönliche Roboterhangar über die Aktionsleiste deaktiviert wird, während Roboter des Spielers bereits unterwegs sind und eine Aufgabe ausführen, erfüllen diese ihre Aufgaben, bevor sie zum Spieler zurückkehren.

Hinweise

  • Persönliche Roboterhangars können nur Bauroboter bedienen, keine Logistikroboter. Wenn eine Blaupause verwendet wird, bauen Bauroboter nur das, was mit Vorräten gebaut werden kann, die der Spieler im Inventar hat.
  • Wenn einem persönlichen Roboter die Energie ausgeht, reduziert er wie andere Roboter seine Geschwindigkeit, versucht aber weiterhin, den Spieler einzuholen.
  • Das Ausrüsten von mehr als einem persönlichen Roboterhangar ermöglicht es, mehr persönliche Bauroboter auf einmal zu betreiben, weiter vom Spieler entfernt zu operieren und mehr Roboter auf einmal aufzuladen.
  • Jeder persönliche Roboterhangar ermöglicht zusätzlich 10 aktive Roboter, 30×30 Reichweite und 2 Ladeplätze.
Skalierung Persönlicher Roboterhangar
Ausgerüstete Roboterhangars Verfügbare Roboter Konstruktionsbereich Ladeplätze
1 10 30×30 2
2 20 42×42 4
3 30 52×52 6
4 40 60×60 8
5 50 67×67 10
6 60 73×73 12
7 70 79×79 14
8 80 85×85 16
9 90 90×90 18